Innovative Kassen- und Computersysteme

Startseite


wir über uns


unsere Computerkassen




unser Service


warum eine Kasse von InKC


Bildergalerie


Downloads


Kontakt / Impressum


Links



Warum eine Computerkasse von InKC?

Als Entscheidungshilfe haben wir Ihnen hier eine Checkliste bereitgestellt!  Vergleichen Sie !


Kriterium
InKC
Mitbewerber
Software aus dem eigenen Hause
X

Kasse modular aufgebaut, keine ALL-IN-One Geräte
X

Hotline über normale Telefonnummer erreichbar
X

Software und Hardware aus einer Hand
X

unabhängig, von keinem Lieferanten oder Grossisten gesponsort oder gestützt
X




allgemeines
X

jeder Programmpunkt kann individuell für einzelne Berechtigte freigegeben oder gesperrt werden X

Kassenzugang kann per RFID kontaktlos abgesichert werden X

einfache Pflege der Artikeldaten X

Stichtags-, Permanent-, Warengruppen- und Individualinventur unterstützt X

Verkauf auf Lieferschein aus dem Kassierprozess heraus möglich X

Jugendschutzwarnung nach Artikeln und Warengruppen X

individuelle Auswertungen möglich X

genaue Kundenfrequenzanzeige zur Optimierung von Personaleinsatz und Öffnungszeiten X

Pfandanbindung für Ein- und Mehrwegpfand incl. Bestandsführung Leerflaschen & Kästen X

Ausdruck von Regaletiketten und Artikeletiketten mit und ohne Barcode
X

Erstelleung eigener Barcodes
X

Aktionen für bestimmte Zeiträume einstellbar
X

Spezielle Artikelpreise nach Tageszeit und Wochentag einstellbar
X

Freie Artikelsuche über Bezeichnung, Namensfragment u.s.w.
X

Statisches und Dynamisches Bestellsystem
X

integriertes Kassenbuch
X

Keine Internetanbindung erforderlich
X

GDPdu Dateien können erzeugt werden (Anforderung von Daten durch das  Finanzamt)
X

beliebig viele Artikelnummern pro Artikel anlegbar
X

beliebig viele Lieferanten pro Artikel anlegbar, incl. markierung für Hauptlieferant und Hersteller
X

Gutscheinverwaltung
X

Warnungen bei Verkauf an bestimmte Kunden bei eingeschalteter Kundenverwaltung
X

mehrere Drucker anschließbar
X

FIBU Konten anlegbar (zur weiteren Verarbeitung der Daten in einem Finanzbuchhaltungsprogramm)
X

Kassieren in mehreren Währungen
X

DTA-Modul
X

Funklösung für Artikelkontrolle, Inventur, Bestellung u.v.m.
X




speziell für Pressekunden


VMP fähig, Kunde kann kontrollieren welche Daten gesendet werden
X

Kasse kann Remission vorbereiten und Differenzen ausweisen
X

Kasse kann elektronische Lieferscheine vom Pressegrosso verarbeiten und auch für Presseartikel ausgabengenau Bestände überwachen
X




speziell für Kunden mit mehreren Kassen im Netzwerk
X

echte Serverlösung, kein Peer-to-Peer Netzwerk
X

Notkassensystem mit aktuellen Daten bei Serverausfall
X










 


Inh. Klaus Wetzel

Waldringstraße 6

16515 Oranienburg

OT Schmachtenhagen


Tel: 03301 - 208 900

Fax 03301 - 208 898